Gewalt

Gewalt – im Prozess des „Trennungsbefehls“ wird jede sexuelle Beziehung als Gewalt bezeichet. Zweck: Erzeugung eines beigebrachten Reflexes, nämlich Angst, sich auf Sex oder eine Beziehung einzulassen.