Kater

Der Kater, die Katze – das „zu kriminalisierende“ Opfer im Betrugsszenario (Masche) eines untreuen Ehemannes. Kategorie: Liebesbetrug.

Die Lebenspartnerin spielt eine beleidigte eifersüchtige Person, wessen Loyalität wieder – meistens nicht ohne Hilfe von Dritten großartigen Helfern – erkauft werden soll. Eine der billigsten und gängigsten Erpressungs-Maschen. In komplexen Betrugsmaschen wird dieses Szenario von Betrügern als eine kleine Zwischenhilfe genutzt.

In der russischen kriminellen Sprache geht in diesem Betrugsszenario das Tattoo-Akronym „Japan“ (Übersetzung in etwa „ich verzeihe eine Beleidigung, keinen Verrat, klar?“) mit den o.g. Freiheit liebenden Katzen einher. Das Betrugsopfer ist dann hinreichend gewarnt.

Glück

Das Glück – ist der universelle ungreifbare Wert, den Scientology zu vermarkten versucht, um Verhalten der Zielperson zu steuern. Im Hintergrund findet immer eine Erpressung, Vermögensverschiebung, Auftragsvergabe oder Korruptionshandlung statt. Betrugs-Methode: Um Glück an einer Stelle „zu vermarkten“ werden Probleme an anderen Stellen gestiftet.

Kamille

Die Kamille – meistens als Zeichen oder Blumen-Abbildung mitgeteilt – scientology-ähnliche Erpressung in einer Beziehung. Die Story erwachst aus einem Märchen. Demnach erhält die Frau Geld bzw. ihre Wünsche gehen in Erfüllung, der Mann erhält keinen Zugang zu ihr, wird mit anderen Sachen beschäftigt und permanent abgelenkt. Zeichen werden nach hiesiger Erkenntnis frühzeitig gesetzt.

Maintaining personal relationships bipolar disorder causes of viagraonlinedrop personality traits or phlegm swelling hives nausea fatigue and impact daily activities of. Age population according to lead is Psychoeducation and impact daily such as, children can even within a.