Gesten

Gesten, Gestik, Gesten-Sprache werden oft erklärend und nicht zuletzt irreführend verwendet. Mithilfe von komplexen mehrstufigen Provokationen, Zeichensetzung oder aber mithilfe von einfachen Gesten können die Betrüger beim Opfer Irrtümer erwecken, so dann es in deren Betrugs-Szenario hineindrängeln oder geschickt integrieren.

Zur Abwehr von unerwünschten Folge lohnt es sich direkt nach dem ersten Verdacht die Beweise zu sammeln.

Egregor

Egregor – ein gemeinsames magisches Ziel einer Scientology-Gruppe. Durch Einreden und Zeichensetzen werden Handlungen der Zielpersonen provoziert. Die Wünsche der Psycho-Gruppe entwickeln auf diese Weise deren eigenes Leben.

Fallbeispiele: Einsatz von NLP zur Erzeugung einer Handlung des Opfers oder Entwickeln der Verhaltensweisen durch Stalking. Weitere Entwicklung der Erstreaktion wird durch die Gruppe kanalisiert.

Spiegeln

„Spiegeln“ – Das Verhalten und Äußerungen der Zielperson von Scientology werden in theaterreifen Darstellungen gespiegelt. Es handelt sich um eine potenzmittelguru andauernde Provokation. Dem folgt unentbehrliche – strafrechtlich verbotene – Sammlung von Daten aus den geschäflichen, privaten und intimen Bereichen der Zielperson, also Spionage, voraus. Durch ausgeklügelte Dokumentation und Fallen können die Stalker überführt werden.