Was ist BIP-Deflator (Volkswirtschaftslehre)

BIP-Deflator (Volkswirtschaft)

In Wirtschaft gibt es eine Menge von Indexen, die von großer Bedeutung sind. Die stellen eine der Grundlagen für verschiedenen Berechnungen, Analysen und Prognose dar.

Im Falle des BIP ist der Preis einer der wichtigen Elemente für die Berechnung. Allerdings berechnet man diese nicht ohne Grund. Man will die Preisentwicklung beobachten und diese Beobachtungen weiter analysieren und zu Nutze machen.

BIP-Deflator ist somit ein sehr wichtiger Wirtschaftsindex. Der zeigt nämlich, wie sich die Preise entwickeln bezogen auf Werte des Basisjahres.

Man nimmt das nominale BIP, teilt durch die Werte des realen BIP und multipliziert das Ergebnis mit 100.
idz.

Veröffentlicht in Wirtschaft > , , , , , , , , , , , , , , ,
Praxis-Studie: Wie kann man die Betrüger-Manipulationen erkennen und beweisen?

Schau Dir das neue Betrugs-Lexikon an. Maschen und Begriffe in der Ganoven- und Ermittler-Sprache. Unterwelt vom Feinsten. Ein köstlicher linguistischer Genuss! ;-)
Terminator zwischen witzig und ernst

Was ist mit unserer Privatsphäre los?