Was ist Überhangmandat

Überhangmandat (Begriff)

Überhangmandate sind die in den Wahlkreisen errungenen Sitze, die die Zahl ihrer Landeslistenmandate übersteigen (mehr Erststimmen als Zweitstimmen).

Veröffentlicht in Wissenschaft > , , , ,
Praxis-Studie: Wie kann man die Betrüger-Manipulationen erkennen und beweisen?

Schau Dir das neue Betrugs-Lexikon an. Maschen und Begriffe in der Ganoven- und Ermittler-Sprache. Unterwelt vom Feinsten. Ein köstlicher linguistischer Genuss! ;-)
Terminator zwischen witzig und ernst

Was ist Magnetron eines Radars?