Was ist Umfeldanalyse

Umfeldanalyse

Um die erfolgreiche Strategiebildung im Rahmen des strategischen Planungsprozesses durchführen zu können, muss man als erstes eine umfangreiche Umfeldanalyse vornehmen.

Ziel ist die möglichen Chancen und Risiken aus dieser Analyse festzulegen und entweder das Unternehmen an das Umfeld anzupassen, oder das Umfeld zu beeinflussen.

In dem Zusammenhang spricht man über aufgabenspezifische (zielbezogene) Umfeldanalyse und globale Umfeldanalyse.
Die erste Art der Analyse bezieht sich auf Wettbewerbsumfeld des Unternehmens. Dazu gehören auch Kunde, Lieferanten und Wettbewerber. Z.B. man kann die Analyse der relevanten Branche durchführen.

Die globale Umfeldanalyse betrachtet mehrere Merkmale:

-rechtliche

-ökonomische

-ökologische

-gesellschaftliche

-technologische.

Alle diese Merkmale stellen ein Makroumfeld eines Unternehmens dar. idz.

Veröffentlicht in Wirtschaft > , , , , , , , , ,
Praxis-Studie: Wie kann man die Betrüger-Manipulationen erkennen und beweisen?

Schau Dir das neue Betrugs-Lexikon an. Maschen und Begriffe in der Ganoven- und Ermittler-Sprache. Unterwelt vom Feinsten. Ein köstlicher linguistischer Genuss! ;-)
Terminator zwischen witzig und ernst

Was ist mit unserer Privatsphäre los?